Vita AmbulanteOperationen Aestehtische Dermatologie Proktologie Phlebologie Allergologie Lasermedizin
 
 

Proktologie

Unter Proktologie versteht man die wissenschaftliche Lehre der Erkrankungen des Enddarms.

Die Proktologie ist nicht die Domäne eines bestimmten Fachbereiches der Medizin, sie ist interdisziplinär, d. h. Innere Medizin, Chirurgie, Dermatologie, Allergologie, Mikrobiologie und Urologie arbeiten zusammen. Wenn ein Patient über längere Zeit Hautveränderungen im Analbereich hat, ist es nicht mit einer kritiklosen, symptomatischen Salbentherapie getan. Hier muss eine prokto-logische Untersuchung und Beratung erfolgen. Denn: Es kann eine eigen-ständige Hauterkrankung sein, z. B. Psoriasis vulgaris, es kann ein Hinweis auf innere Hämorrhoiden sein und es kann auch Symptom einer bösartigen Erkrankung sein.